Stadtplaner würde heute Anwohner befragen

"Ich würde heute die Menschen fragen", sagt Stadtplaner Heinrich Suhr, nachdem die rund 70 Zuhörer beim dritten Geschichtscafé wissen wollten, ob er das Brunnenviertel wieder so planen würde, wie er es vor fast 60 Jahren tat. Heinrich Suhr war in den 1960er Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität, die die Ausschreibung des Senats für … Weiterlesen Stadtplaner würde heute Anwohner befragen

Geschichtscafé: Stadtplaner Heinrich Suhr

Geschichtscafé mit Führung und anschließendem Gespräch mit Zeitzeugen Heinrich Suhr Professor Heinrich Suhr ist einer der Stadtplaner, die in den 1960er Jahren das damals „Sanierungsgebiet Brunnenstraße“ genante Brunnenviertel planten. In der Geschichtswerkstatt „Anno erzählt“ spricht er am 16. September (Sonntag) im Olof-Palme-Zentrum über seine damaligen Hoffnungen, die er mit der Flächensanierung verband. Als Auftakt führt … Weiterlesen Geschichtscafé: Stadtplaner Heinrich Suhr