Andrei Schnell und Sulamith Sallmann

Geschichtscafés

Das nächste Geschichtscafé …

ist gar keines, sondern die Einweihung unserer Nachdenkzeichen.

Termin: Ende Oktober.

Details und Einladungen folgen.

Diese weiteren Geschichtscafés sind geplant:

:: Dezember 2019 ::
Schuften und Kantine
|> Wie vor 80 Jahren im Großbetrieb gearbeitet wurde

Zurückliegende Geschichtscafés:

:: 14. Juni 2019 :: 18 Uhr
Vergnügen im Brunnenviertel
|> Wo konnte und kann der Brunnenviertler sich amüsieren?

:: Februar 2019 ::
ein Fluchthelfer erzählt
|> Blick unter die Erde in den Fluchttunnel

:: Januar 2019 ::
Stadtsanierung auf 35 mm
|> Zwei Dokumentarfilme zu Sanierung 1964 – 1990

:: Dezember 2018 ::
Die Straße als Spielplatz
|> Was eure Großeltern so machten als sie selbst noch Kinder waren
(Kindertermin)

:: September 2018 ::
Das Brunnenviertel als Experimentierfeld für die Stadtplanung
|> Was die Planer in 60er Jahren erreichen wollten

:: 23. Juni 2018 | 20 Uhr ::
Von Übeltätern, Gaunern und Halunken
|> Deliquenzen im Brunnenviertel

:: 25. März 2018 | 14 Uhr ::
Das Brunnenviertel aus Sicht der Überflieger
|> Alte Karten, Stadtpläne und Übersichten unter der Lupe: auf Rädern und Schienen unterwegs

Auf der Unterseite Karten haben wir einige alte Kartenausschnitte zusammengestellt.