Bild & Ton

Die Waschküche bevor sie Waschküche wurde

Die Degewo schließt 2018 einen Mieterraum in der Feldstraße im Brunnenviertel, in dem Waschmaschinen standen: die Waschküche. Bis in die 1970er Jahren war es üblich, das im sozialen Wohnungsbau Räume zum Waschen mitgeplant und mitgebaut wurden. Hier Erinnerungen alter Nutzer. 2021 wurde der Umbau zu einem Kieztreff fertig. Neuer Name: „Waschküche“.

Fotos von der Waschküche im Jahr 2012, als der Raum noch für Schleudern und Mangeln genutzt wurde.